Salutogenese in der Rehabilitation
... wir richten Sie auf!

Salutogenese

Salutogenese in der Rehabilitation

Salutogenese“ ist mit dem Begriff der Gesundheitsentstehung gleichzusetzen, abgeleitet von lat. „salus“ für Gesundheit, Wohlbefinden und „genese“ von griechisch (γένεσις, genesis) für Geburt, Ursprung und Entstehung. Der Begriff der Salutogenese bezeichnet zum einen eine theoretische Sichtweise und einen praktischen Zugang in der Medizin und zum anderen ein Rahmenkonstrukt, welches sich auf Faktoren und dynamische Wechselwirkungen bezieht, die eine Entstehung und Erhaltung von physischer und psychischer Gesundheit möglich machen.
 
Ein wichtiges Merkmal des Salutogenese-Konzeptes ist, dass den Betroffenen selbst die Kompetenz und die entscheidenden Kräfte zugesprochen werden, die zu ihrer Genesung beitragen. Das Modell der Salutogenese begegnet dem Menschen in seiner Ganzheit und stellt eine gesundheitserhaltende, aktivierende und wertschätzende Pflege und Betreuung in den Mittelpunkt. Der Fokus liegt auf den gesunden Anteilen des Menschen, der Sicherung von Lebensqualität und Wohlbefinden sowie dem Eingehen auf die individuellen Bedürfnisse in seelischer, körperlicher und geistiger Hinsicht.

Salutogenese bezieht sich auf die physische aber auch psychische Gesundheit.

Salutogenese als Leitbild in der Pflege

Nach dem Prinzip der Salutogenese ist das Ziel der Rehaklinik Wien Baumgarten, Ihre Ressourcen zu stärken, sowie Sie bei allen Tätigkeiten zu unterstützen, die zu Ihrer Genesung beitragen.
 
Intention unseres Handelns, ist die Wiedererlangung Ihrer Fähigkeiten durch Rehabilitation zur Ausübung der Aktivitäten des täglichen Lebens und des Berufes. Wir fördern Ihr Gesundheitsbewusstsein, Ihre Eingliederung in den Alltag und unterstützen Sie bei der Verbesserung Ihrer Lebensqualität.
Dabei setzen wir den Schwerpunkt auf wissenschaftlich fundierte Pflegekonzepte, sowie Beratung, Schulung und Anleitung von Ihnen und Ihren Angehörigen. In enger Zusammenarbeit mit dem behandelnden Team, begleiten wir Sie bei der Wiedererlangung Ihrer Selbstständigkeit durch Salutogenese im Rehabilitationszentrum.

Nach dem Prinzip der Salutogenese ist das Ziel der Rehaklinik, Ihre Lebensqualität deutlich zu verbessern und Sie bei einer schnellen Genesung zu unterstützen.